Folgendes Zitat von Deci & Ryan zeigt, dass Prüfungen und Noten der falsche Weg zur Steigerung der Lernmotivation sind. Gamificationdesigner sollten aufpassen nicht den gleichen Fehler zu machen, indem sie zu viel Kontrolle einsetzen oder Badges als „Benotungsmedium“ einsetzen!

Diese Befunde legen den Schluß nahe, daß benotete Leistungsprüfungen in der
Schule, als die am weitesten verbreiteten Mittel zur Kontrolle der Lernmotivation,
„Schüsse in den Ofen“ sind. Sie rufen nicht nur negative affektive Reaktionen hervor,
sondern bewirken darüber hinaus auch ein qualitativ schlechteres Lernverhalten.

Quelle: Deci, E. L., & Ryan, R. M. (1993). Die Selbstbestimmungstheorie der Motivation und ihre Bedeutung für die Pädagogik. Zeitschrift für Pädagogik,39(2), 223-238, S. 235.

Wenn Leistungsprüfungen das Lernen behindern
Markiert in:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.